UNSERE BIERE


Für alle, die mehr wissen wollen...

Alle unsere Bier sind ungefiltert und nicht pasteurisiert!

Schwebstoffe kommen vom Hopfen oder der Resthefe im Bier. Sie sind weder ungesund noch schmecken sie schlecht. Im Gegenteil, sie machen den natürlichen und unverwechselbaren Charakter unserer Biere aus!

Ohne Erhitzen sind unsere Biere zwar nicht ewig haltbar, sie verlieren hierbei aber auch nichts an Geschmack.

Wir hoffen, dass unsere "Jungs" euch schmecken und gerne auf eurem Tisch landen.


Wir bemühen uns über das ganze Jahr hinweg interessant zu bleiben und einen Einkauf bei uns im Werksverkauf immer lohnenswert zu machen.

Daher produzieren wir neben den immer vorhandenen Bieren "Biir" und "DePA", je nach Jahreszeit und Lust & Laune, immer wieder neue, interessante Sorten. Der Vorrat hier ist begrenzt.

Hier geben wir einen Gesamtüberblick über alle bereits von uns produzierten Biere. 

Was es neues gibt, erfahrt ihr hier, auf Facebook.de/dellmanns oder direkt persönlich im Werksverkauf.

Biir - Das Original

Farbe: gold (was sonst ;-))

Typ: obergärig

Malz: Pilsenermalz, Münchnermalz

Hopfen: Tradition, Spalter select

Stammwürze: 12,0 %

Alkoholgehalt: 5 %

IBU: ca. 21

DePA - Dellmann's Pale Ale

Farbe: dunkel, rot

Typ: obergärig

Malz: Pilsenermalz, Münchnermalz, Sauermalz, Melanoidinmalz

Hopfen: Polaris, Mandarina Bavaria, Huell Melon

Stammwürze: 14,0 %

Alkoholgehalt: 5,9 %

IBU: ca. 32

Meitsen - Dellmann's Märzen

Farbe: goldbraun

Typ: untergärig

Malz: Wienermalz, Münchnermalz dunkel, Caramalz

Hopfen: Hallertauer Tradition

Stammwürze: 13 %

Alkoholgehalt: 5,4 %


Sonensching - Sommerbier

Farbe: sommerlich hell

Typ: obergärig

Malz: Pilsener Malz, Weizenmalz

Hopfen: Perle, Citra

Weitere Zutaten: Koriandersamen

Stammwürze: 12,0 %

Alkoholgehalt: 5 %

Häxen

Dellmann's Double Bitter

Farbe: kräftig rötlich, malzig braun

Typ: obergärig

Malz: Pilsener Malz, Münchner Malz, Wiener Malz, Caramalz

Hopfen: Herkules, Magnum, Tradition

Stammwürze: 18,0 %

Alkoholgehalt: 8 %

IBU. ca. 60

Sud eins

Unsere Nummer 1

Farbe: kräftig gelb

Typ: obergärig

Malz: Pilsener Malz, Cara Hell, Münchner Malz

Hopfen: Northern Brewer, Cascade

Stammwürze: 12 %

Alkoholgehalt: 5 %


Blootsdrofen

Blutorangen IPA

Farbe: dunkel gold

Typ: obergärig

Malz: Pilsener Malz, Pale Ale Malz, Münchner Malz

Hopfen: Perle, Chinook, Cascade

Stammwürze: 14 %

Alkoholgehalt: 6,5 %

Phat Jack

Kürbis Ale

Farbe: orange/gelb

Typ: obergärig

Malz: Pilsener Malz, Cara Hell, Münchner Malz

Hopfen: Chinook

Stammwürze: 12 %

Alkoholgehalt: 5 %

 

Wengter Biir

Unser Winter Bier

Farbe: dunkel

Typ: untergärig

Malz: Münchner, Caramalz

Hopfen: Tradition

Stammwürze: 12,4 %

Alkoholgehalt: 5,2 %


Dellmann's Bock

Unser Bockbier

Farbe: dunkel braun/rot

Typ: Obergärig

Stammwürze: 14,5%

Alkoholgehalt: 6,2%



IBU? Was ist das?

Alle Biathlon Fans muss ich direkt hier enttäuschen. Es handelt sich nicht um die "International Biathlon Union".

IBU ist die Abkürzung für "International Bitterness Unit" und gibt ganz pauschal gesagt Auskunft über die Bitterkeit eines Bieres.

Genauer gesagt über den Anteil an Alphasäure pro Liter, wobei ca. 1mg Alphasäure pro Liter  in etwas einer Bittereinheit entspricht.

Alphasäuren sind im Hopfen enthalten. Je nach Sorte und Art in unterschiedlichen Mengen. Somit ist der Hopfen für die Bitterkeit des Bieres verantwortlich.

Abschließend sollte noch gesagt werden, dass das subjektive Empfinden der Bitterkeit eines Bieres natürlich wie immer vom Geschmack des Einzelnen abhängt, es lässt sich aber auch durch die Auswahl des Malzes deutlich beeinflussen.